Für meine Fragen – Wer bin ich? Warum bin ich so? Was kann mir die Zukunft an Zielen noch bieten? –habe ich mich bei Frau Pagani gemeldet.
Ich habe alle meine Lebensziele mit übermässigem Arbeiten erreicht: eigenes Geschäft, Haus, glückliche Familie. Ich kann über meine Zeit bestimmen und habe finanziell ausgesorgt. Das Gefühl von Freude und Stolz auf meinen Erfolg stellte sich nicht ein. Ich fühlte mich getrieben und konnte das Leben kaum geniessen. Die sorgfältige Abklärung zu meiner Persönlichkeit zeigte, dass sich in meiner Wahrnehmung – durch Erfahrungen in der Kindheit mit Familie, Umfeld und Schule – ein starker Antreiber für Leistung und Erfolg entwickelt hat. Im Coaching durfte ich lernen, meine Schwächen anzunehmen und mit gezielten Techniken und dem ILP-Kompetenzprozess aus den unangenehmen Gefühlen die Stärken wie Ruhe und Gelassenheit zu zulassen.
Heute bin ich um einiges ruhiger und gelassener geworden, z. B. beim Sport ohne Uhr unterwegs, fühle mich klarer und vertrauter in meinen Gedanken, fühle mich wohler in und mit mir. Die erworbenen Affirmationen begleiten und unterstützen mich täglich. Gelassenheit und Genuss ist immer mehr in meinem Bewusstsein und dadurch auch mehr erlebbar für mich. Ich bedanke mich sehr um die neuen Möglichkeiten, die mir Frau Pagani mit dem Coaching zugänglich gemacht hat. – T. M.

Gesundheitliche Probleme in den ersten Monaten meiner Schwangerschaft haben mich verunsichert und meine Emotionen hoch gehen lassen. Das hat meine Beziehung belastet und liess mich nach Unterstützung suchen. Frau Pagani hat meine Situation schnell erfasst und verhalf mir mit dem Autonomietraining und gezielten mentalen Tricks wieder zur Ruhe zu kommen und mich und meinen wachsenden Bauch mit Vertrauen und Zuversicht aufzubauen.
Das Autonomietraining hilft mir auch im Alltag. Lustigerweise auch sehr der Gedanke an die Farbe gelb - wenn ich einmal von negativen Gedanken überrollt werde und dann ganz fest an Gelb denke, geht es meistens super schnell vorbei 🙂 Grundsätzlich habe ich seit dem Training sehr viel Ruhe gefunden und ich bin allgemein nicht mehr so gestresst. – B. G.

Ein Job-Wechsel liess mich innerlich dauernd unter Hochspannung laufen. Ich konnte nicht abschalten, schlief entsprechend schlecht. Ich wurde schnell emotional und Kritik blockierte mich. Ich habe hohe Ansprüche an meine Arbeit, bereitete mich akribisch auf eine Sitzung vor und war selten zufrieden mit meiner Leistung. Es fiel mir schwer, bei für mich neuen Themen zu meiner Unkenntnis zu stehen. Ich meinte, alles Wissen zu müssen, um zu genügen.
Ich investierte viel Zeit in die Arbeit, da ich meiner Verantwortung gerecht werden und gute Resultat erbringen wollte.
Mein Wunsch an das Coaching war, meinen Alltag mit mehr Leichtigkeit meistern zu können.
Im gemütlichen Praxis-Raum von Frau Pagani fühlte ich mich schnell wohl. Meine Sorgen und Ängste konnte ich offen deponieren, ohne das Gefühl zu haben, gewertet oder beurteilt zu werden.
Eine Entspannungstechnik, zielführende, einfache Übungen sowie eine Veränderung meines Abendprogramms haben in kurzer Zeit zu einer verbesserten Nachtruhe geführt. Das bewusste Abgrenzen zwischen "meinen Welten" sorgte für inneren Frieden und mehr Bewegung zu mehr Energie. Dass meine Schwächen durch die neu gewonnene Sichtweise sich zu neuen Stärken entwickeln könnten und mir die gewünschte Lockerheit zurückbringen, konnte ich mir vor dem Coaching nicht vorstellen.
Ich bin begeistert und dankbar, darf ich heute einer erfüllenden Arbeit nachgehen und mich im Team getragen und wertgeschätzt fühlen.
– H. C.